MINT Abiturpreise 2020

Auch in diesem Abiturjahr 2020 zeigten viele Schüler*innen der ADS, wie stark Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen in den MINT-Fächern sind.
15 von Ihnen konnten wir für Ihre Leistungen mit insgesamt 18 Preisen ehren.

Den Karl-von-Frisch-Preis für besondere Leistungen in Biologie erhielten:
Carolin Gehring
Nina Kathleen Geselle
Lena Saal
Sebastian Curt Schulz

Den Abiturpreis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft für außergewöhnliche Leistungen im Physik LK erhielten:
Daniel Hagn
Thomas Hoffmann
Niklas Kutschera
Dario Lizio
Alessio Jorge Sokcevic Teles de Macedo
Shen Tian

Der Abiturientenpreis der GDCh für besondere Leistungen im Chemie-Abitur ging zusammen mit einem von der ADS gespendeten Buch an:
Thomas Hoffmann
Sebastian Curt Schulz

Der Preis für der Gesellschaft für Informatik für das beste schriftliche Abitur ging an:
Jakob Martin

Der Preis der ADS für die besten Leistungen in Mathematik erhielten:
Alexander Zieschang im LK
Sebastian Curt Schulz im GK

Der Merck-Abiturpreis 2020 für besondere Leistungen im MINT-Bereich ging an:
Amelie Katharina Groß für Mathematik
Marlon Holzbauer für Informatik
Kristin Kästner für Chemie

Nochmals Herzlichen Glückwunsch euch allen!!

 

Alle Informationenn zur diesjährigen Online-Abiturfeier finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.